FOAMGLAS® Dämmungen: konstant - ein Leben lang

Das FIW (Forschungs- und Prüfinstitut für Wärmeschutz e.V. München) hat zwischen Juni 2016 und August 2017 im Auftrag von Pittsburgh Corning Europe NV das Langzeitverhalten von FOAMGLAS® Dämmsystemen bei verschiedenen Flachdachanwendungen getestet. Zu diesem Zweck wurden in verschiedenen europäischen Ländern Proben von 29 bis 45 Jahre alten Dächern entnommen. In den untersuchten Fällen wurde bestätigt, dass die FOAMGLAS® Dämmung ihre thermischen Eigenschaften und ihre Stabilität beibehalten hat.

FIW Auswertungen

der FOAMGLAS® Proben

Im Rahmen der ersten Studienphase (Juni 2016 – August 2017) hat das FIW vier verschiedene FOAMGLAS® Kompaktdachanwendungen untersucht:

  • das 29 Jahre alte Dach des Pflegeheims in Burcot, Großbritannien
  • das 32 Jahre alte Dach der Bavaria-Brauerei in Lieshout, Niederlande 
  • das 40 Jahre alte Dach des Verwaltungsgebäudes der Belfius Bank in Hasselt, Belgien
  • das 45 Jahre alte Dach des Krankenhauses in Kristianstad, Schweden

Die Proben wurden in Anwesenheit eines qualifizierten, unabhängigen Dritten entnommen und anschließend in den FIW Laboren gemäß aktuellen EN-Prüfstandards auf drei Leistungseigenschaften hin analysiert: den Lambdawert, die Druckfestigkeit und den Feuchtigkeitsgehalt.

Alle Prüfergebnisse wurden mit den Angaben in den technischen Daten verglichen, die zum Zeitpunkt der Bauausführung des jeweiligen Gebäudes vorlagen.

Ungeachtet dessen, ob das Dach 29 Jahre alt ist oder seit fast einem halben Jahrhundert besteht, die Schlussfolgerungen des FIW sind eindeutig: Beim Testen der FOAMGLAS® Dämmungen unter den jeweiligen entsprechenden Bedingungen ließen sich keine Wasseransammlungen aufgrund einer defekten Dachbedeckung oder durch die Verlegung einer FOAMGLAS® Dämmung ohne versiegelte Fugen erkennen, noch konnten Alterungseffekte hinsichtlich einer Erhöhung der Wärmeleitfähigkeit oder einer Abnahme der Druckfestigkeit festgestellt werden.

Selbst eine beinahe 50 Jahre alte FOAMGLAS® Dachdämmung verfügt nach wie vor über die gleichen thermischen Eigenschaften und eine unveränderte Druckfestigkeit wie zum Zeitpunkt ihrer Installation.

Was bedeutet das für Sie?

Mit einer FOAMGLAS® Wärmedämmung ist Ihnen ein zukunftssicheres, nachhaltiges Dach garantiert, das während der gesamten Lebensdauer des Gebäudes dieselbe Leistungsfähigkeit aufweist wie am ersten Tag. Dieses Dämmmaterial muss auch nach 20, 30 oder mehr Jahren nicht ausgetauscht werden, um die Energieeffizienz der Dachdämmung zu steigern.

In diesem Fall kann die ursprüngliche FOAMGLAS® Wärmedämmung einfach bestehen bleiben und es wird eine neue Schicht darauf verlegt. Wenn Sie keine zusätzliche Dämmung benötigen, kann die ursprüngliche FOAMGLAS® Dämmschicht einfach erhalten bleiben. Es reicht vollkommen aus, die Dachabdichtung im Laufe der Jahre zu erneuern. Minimale Instandhaltungskosten also!

Eine FOAMGLAS® Dämmung ist eine hervorragende Investition, die ihren Wert langfristig behält. Vom ersten Tag an können Sie sich absolut sicher sein, dass die thermischen Eigenschaften ein Leben lang konstant bleiben! 

Wird der Schaumglasdämmstoff FOAMGLAS® zur Dachdämmung verwendet und fachgerecht installiert, dann bleibt der Anteil an der Entwicklung des Energieverbrauchs neutral und unverändert. Es kommt also auch im Laufe der Zeit zu keiner Steigerung des Energieverbrauchs Ihres Gebäudes.

Folgende Themen

könnten Sie ebenfalls interessieren