CNIT, das Zentrum für neue Industrien und Technologien

Paris
Frankreich

Das CNIT, das Zentrum für neue Industrien und Technologien, ist ein überaus beeindruckendes Gebäude in der französischen Stadt Puteaux. Die Renovierung des größten Gewölbedaches der Welt war eine Herausforderung, die es in sich hatte. Mit Hilfe der Schaumglasdämmung FOAMGLAS®, die sich selbst ungewöhnlichsten Formen und Trägern mühelos anpasst, wurde diese Herausforderung bewältigt. Problem gelöst!

Jahr
2011
Anwendung
Untrafficable Compact Roof

Das Gewölbe des CNIT entstand 1958 und wurde von dem Architekten Bernard Zehrfuss und dem Ingenieur Nicolas Esquillan entwickelt. Es ruht auf Widerlagern, die auf den Ecken eines gleichseitigen Dreiecks mit einer Seitenlänge von 218 Metern angebracht sind. Sein Mittelteil ist über 50 Meter hoch. Es handelt sich um das größte selbsttragende Gewölbe der Welt. Die für die Sanierung dieses Gewölbes ausgewählte Lösung beinhaltet FOAMGLAS® Dämmplatten T4+ und S3 in den Formaten 45 cm x 60 cm und 22,5 cm x 60 cm, um eine einwandfreie Anpassung an die spindelförmig aneinander gereihten Bögen zu gewährleisten, sowie eine synthetische Abdichtung in RAL 9010, die vollflächig verklebt wurde. Die Wärmedämmung der senkrechten Abschnitte besteht aus kaltverklebten FOAMGLAS® READY BOARD Platten.

Hier verwendete

FOAMGLAS® Lösung

Zugehörige Referenzprojekte