Aquapark Kohoutovice

Brünn
Tschechien

Mit seiner Metalldachkonstruktion, die an die Form eines Gürteltiers erinnert, kann das Dach des Aquaparks Kohoutovice in Tschechien zweifellos als unverwechselbares architektonisches Konzept bezeichnet werden. Der Einsatz von FOAMGLAS® BOARDs machte die Metallüberdachung der feuchten Umgebung problemlos möglich, da das Material dank seiner extremen Beständigkeit gegen hohen Wasserdampfdruck als ideale Dampfsperre dient.

Architekt
Atelier K4
Jahr
2010
Anwendung
Compact roof with sheet metal

Das architektonisch einzigartige Konzept des Dachs des Aquaparks in Form eines „Gürteltiers“ mit einer Dachabdeckung aus Blech wurde mit den harten Anforderungen der Bauphysik gegenüber Betrieben mit hoher Luftfeuchtigkeit konfrontiert. Für dieses von der Form her anspruchsvolle Dach wurde als optimale Lösung ein kompakter Aufbau aus FOAMGLAS® Platten gewählt. Kein anderes System gestattet es, über einer feuchten Umgebung ein von der Form her derartig anspruchsvolles und gleichzeitig schlichtes Blechdach zu errichten. Durch den einschichtigen kompakten Aufbau aus FOAMGLAS® Dämmung wird nicht nur eine ideale Dampfsperre, die beständig gegenüber einem hohen Wasserdampfdruck ist, hergestellt, der Aufbau hat dank des Fehlens einer Lücke für die Belüftung auch nur eine minimale Dicke.

Die Blechverkleidung kann darüber hinaus in einer eleganten Kurve von der Dachfläche bis zur Fassade verlaufen und wird nicht durch problematische und unästhetische Belüftungsöffnungen gestört. Auf den flachen Teilen des Daches wurde der standardmäßige kompakte Aufbau aus zwei alternierenden Schichten FOAMGLAS® Platten, die miteinander verbunden und mit heißem Bitumen verklebt und beschichtet sind, gewählt. An den steilen Teilen des Dachs und an der senkrechten Fassade wird FOAMGLAS® READY in 60x45 cm großen Platten, die mit Kaltbitumen verklebt werden, angewandt.

Hier verwendete

FOAMGLAS® Lösung

Zugehörige Referenzprojekte