ACTIVE ROOFS
Wie Sie davon profitieren

Der Bau eines genutzten Daches erfordert eine Anfangsinvestition, und in der Planungs- und Bauphase sind diverse Vorgaben der Regelwerke zu beachten. Dennoch ist es eine sinnvolle Entscheidung für die Zukunft und unsere nächsten Generationen.

Eine richtige Wahl

 Hier ist der Grund dafür:

  • Platz ist ein knappes Gut. ACTIVE ROOFS nutzt die begrenzte Fläche optimal aus. Der zusätzliche Raum kann auch dazu beitragen, die Ausrichtung des Gebäudes zu optimieren.
  • Ein genutztes Dach befindet sich in der Regel auf dem oberen Teil eines Gebäudes. Es kann sich aber auch um das Dach einer Tiefgarage handeln. Also ein Dach auf Ebene 0 mit zusätzlichem Platz für einen Park, Spielplatz, Sportplatz, ... 
  • Da viele Verwaltungen die Art und Weise, wie sie die Städte der Zukunft gestalten wollen, überdenken, werden neue Vorschriften und Empfehlungen erlassen. Die Dachaktivierung wird dabei voraussichtlich eine entscheidende Rolle spielen. Wenn Sie jetzt den richtigen Aufbau installieren, können Sie die neuen Vorschriften in Zukunft erfüllen, ohne zusätzliche Kosten für die Vorbereitung Ihrer Dachfläche.                  
  • Der Aufbau eines genutzten Daches auf Basis des FOAMGLAS® Kompaktdaches bietet Ihnen Flexibilität für die Zukunft. So wie sich Ihre Bedürfnisse ändern, so haben Sie auch die Möglichkeit die Funktionalität Ihres Daches zu ändern. Was auch immer die Zukunft bringt, auf Ihrem Dach ist es machbar.
  • ACTIVE ROOFS bringt seinen Nutzern und dem städtischen Umfeld einen Mehrwert. Dies wird sich in höheren Miet- oder Verkaufspreisen niederschlagen. Eine eindeutige Investitionsrendite.
  • Genutzte Dächer können z. B. in der Ausführung von Solardächern oder Parkdächern eine Reinvestition sein.
  • Genutzte Dächer werden immer beliebter und werden zunehmend in Städten eingesetzt, die bewusst eine nachhaltige Zukunft anstreben. Dieser Trend wird sich zwischen 2025 und 2030 mit einem erwarteten Wachstum des Marktvolumens von 8 % stark fortsetzen. Sie können ein Vorreiter sein und den Trend vorantreiben. Setzen Sie ein Zeichen, damit andere sich inspirieren lassen!
  • Sie werden aktiv dazu beitragen, nachhaltigere Städte zu schaffen, in denen das Gemeinschaftsleben geschätzt wird und die Auswirkungen des Klimawandels angegangen werden. Sie werden auch dazu beitragen, die Risiken von Überschwemmungen und städtischer Erwärmung zu verringern und die Luft, die wir atmen, zu reinigen.

Lernen Sie Ihren Gesprächspartner kennen

Wenn Sie sich entschlossen haben, ein genutztes Dach in Ihr nächstes Bauprojekt zu integrieren, sollten Sie sich genau überlegen, mit welchen Baustoffen und Lösungen Sie arbeiten wollen und welcher Partner Ihnen die Sicherheit bieten kann, die für jedes Bauprojekt unerlässlich ist. Als etablierte Experten auf dem Flachdachmarkt sind wir Ihr perfekter Partner.

Hier ist der Grund dafür:

  • Wenn es um den Aufbau Ihres genutzten Daches geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Unser erfahrenes FOAMGLAS® Technik-Team begleitet Sie bei jedem Schritt Ihres Projekts. Ein Premium-Service, der zum Service dazugehört. Wir tun alles, damit Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen.
  • Das FOAMGLAS® Technik-Team ist von Anfang bis Ende für Sie da. Als Architekt können Sie bereits in der Planungsphase des Bauwerks auf seine Kompetenz zählen: In dieser Phase unterstützen wir Sie mit fachkundiger Beratung, technischen Unterlagen und Ausschreibungstexten etc. Als Bauherr erhalten Sie und Ihr Team eine praxisnahe Ausbildung und erweitern so Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, die in Zukunft von unschätzbarem Wert sein können. Unsere Anwendungstechniker steht Ihnen während der Arbeiten auf der Baustelle temporär zur Seite und sorgt dafür, dass alles reibungslos abläuft.
  • Mit einem ACTIVE ROOFS, das auf dem FOAMGLAS® Kompaktdachaufbau basiert, haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Versicherungen günstige Versicherungsbeiträge zu vereinbaren. Da FOAMGLAS® nicht brennbar und zu 100 % wasserdicht ist, wird das Risiko von Schäden am Dach stark reduziert und damit auch das Risiko für die Versicherungsgesellschaft.
  • Die korrekte Wasserableitung ist eine Herausforderung für jedes Bauvorhaben, insbesondere bei genutzten Dächern. FOAMGLAS® TAPERED (Gefälledämmsystem) ist eine mehr als komfortable Lösung. Es integriert die Wasserableitung direkt in die Dämmung und nicht in die Gebäudestruktur. Unser Expertenteam berechnet das perfekte Gefälle für Ihre Fläche und berücksichtigt dabei alle Aspekte Ihres Projekts.
Ein erstklassiger Service ist Teil Unserer Lösung.
Wir sind für Sie da, um Sie in Ihrer Planung zu Unterstützen.

Erfahren Sie mehr über unseren FOAMGLAS® TAPERED SERVICE 

FOAMGLAS® TAPERED ist ein hochwertiger Dämmstoff und eine Wasserableitung in einem; ein Gefälledämmsystem, das auf Ihr Projekt zugeschnitten ist. Mit FOAMGLAS® TAPERED wird die Wasserableitung direkt in den Dämmstoff und nicht in die Gebäudestruktur eingebaut. Dies führt dazu, dass kein zusätzlicher Gefälleestrich eingebaut werden muss. Das spart Zeit auf der Baustelle und reduziert das Risiko einer fehlerhaften Ausführung .  

Im Gegensatz zu alternativen Dämmlösungen kann das Gefälle von FOAMGLAS® TAPERED dank der außergewöhnlichen Kombination von Eigenschaften wie Druckfestigkeit, Formstabilität und Wasserdichtheit reduziert werden.

Eine gute Entwässerung und eine dichte Dämmung vermindern das Risiko zukünftiger Leckagen und garantieren eine lange Lebensdauer ohne stehendes Wasser.

Die hohe Druckfestigkeit verhindert jede Verformung und birgt kein Risiko von Rissen oder Schäden.

Wie funktioniert unsere FOAMGLAS® TAPERED Service?

Unser/e VertriebsingenieurIn wird eng mit Ihnen zusammenarbeiten und sicherstellen, dass alle Details, die für die Gestaltung der Entwässerungsfläche für Ihr Projekt erforderlich sind, perfekt sind. Dazu gehören Informationen über den Umfang der Fläche, Schwellen, Dachrinnen und die Höhenbeschränkungen des Daches und der Wasserabläufe. Auch das Gefälle, die optimale Abflussrichtung und die gewünschte thermische Leistung werden besprochen.

Das perfekte Gefälle für Ihre Fläche wird unter Berücksichtigung aller Aspekte berechnet.

Unser Expertenteam für TAPERED-Studien führt Sie dann durch jeden Schritt des Prozesses, prüft alle Ihre Bedürfnisse und berücksichtigt jedes einzelne Detail Ihres Projekts. Sie erhalten visuelle Zeichnungen und einen detaillierten Verlegeplan für eine qualitativ hochwertige Dämmlösung, die sich im Laufe der Zeit bewähren wird.

FOAMGLAS® Projekte in aller Welt

Mehr als 80 Jahre Innovation und Erfahrung mit dem Dämmstoff FOAMGLAS® haben zu unzähligen erfolgreichen Projekten in aller Welt geführt. Wir sind stolz auf jede einzelne Leistung und freuen uns, sie mit Ihnen zu teilen.

MAS - Museum

Antwerpen
Belgien

Das MAS Museum in Antwerpen ist eine Perle der Architektur und auch in konzeptioneller und technischer Hinsicht ein absolutes Meisterwerk, das eine spektakuläre Aussicht auf Antwerpen und Umgebung bietet. FOAMGLAS® Dämmstoff mit seinen druckbeständigen Eigenschaften kam auf dem Dach dieses einzigartigen Gebäudes zum Einsatz, um es für viele Jahre zu schützen.

Dänische Königliche Bibliothek

Kopenhagen
Dänemark

Die Dänische Königliche Bibliothek, auch „Schwarzer Diamant“ genannt, ist eines der markantesten Gebäude im Hafen von Kopenhagen. Das brandneue, begehbare Atrium ist dank seiner FOAMGLAS® Dämmung und deren langlebigen, druckbeständigen Eigenschaften optimal geschützt. Kurzum: Eine Erweiterung des charakteristischen Gebäudes, die dem Zahn der Zeit mühelos standhalten wird.

Europäische Parlament in Straßburg

Straßburg
Frankreich

Das Europäische Parlament ist ein Symbol für Frieden und Freiheit. Darüber hinaus unterliegt das Gebäude höchsten technischen Anforderungen und Nachhaltigkeitszielen. Dank ihrer überragenden Formstabilität und Undurchlässigkeit fiel die Wahl für den Schutz des massiven, sich über 15.000 m² erstreckenden Dachs des Europäischen Parlaments konsequenterweise auf eine Wärmedämmung von FOAMGLAS®.

Staatsbibliothek

Berlin
Deutschland

Um die kostbare Sammlung von Büchern und Kulturgütern der Staatsbibliothek Berlin optimal zu schützen und zu bewahren, wurde deren Magazingebäude mit einem begrünten und einem FOAMGLAS® Kompaktdach versehen. Dank seiner Wasser- und Dampfbeständigkeit sowie seiner nicht brennbaren Eigenschaften schützt die integrierte Schaumglasdämmung das Gebäude ideal vor Alterungsprozessen, Regen und Feuer.

Europäische Gerichtshof 

Kirchberg
Luxemburg

Der Europäische Gerichtshof auf dem Kirchberg-Plateau in Luxemburg ist in jederlei Hinsicht ein architektonisches Wunderwerk. Folgerichtig hat man sich bei der Isolierung der Dachterrasse für eine FOAMGLAS® Lösung entschieden. Mit der beispiellosen Feuer- und Druckfestigkeit sorgt die Schaumglasdämmung für eine maximale Lebensdauer des Daches dieses einzigartigen Gebäudes.

Bibliothek, TU-Delft

Delft
Niederlande

Die von Mecanoo Architects entworfene Bibliothek der Technischen Universität Delft wurde 1998 fertiggestellt und erhielt aufgrund ihrer besonderen Konstruktion den National Steel Award. Da das intensiv begrünte Dach nicht korrekt konstruiert war, wurde in den ersten 10 Jahren eine vollständige Renovierung erforderlich.

Atocha Bahnhof

Madrid
Spanien

Atocha wurde 1851 erbaut und war Madrids erster Bahnhof. Während jüngster Renovierungsarbeiten ist der Bahnhof umfangreich modernisiert worden. FOAMGLAS® Dämmung war dabei eines der Schlüsselelemente. In erster Linie kam das Material zur Dämmung des Kompaktdachs des Gebäudes zum Einsatz, da es überaus druckfest und somit problemlos begehbar ist. Weiterer Pluspunkt war die Tatsache, dass es aus ökologischen Materialien hergestellt wird.

Pinar-Logistikzentrum

Istanbul
Türkei

Das Parkdach des riesigen 25.600 m² großen Pinar-Logistikzentrums erforderte ein Dämmmaterial, das sich auch im Laufe der Zeit unter keinen Umständen verformen wird. FOAMGLAS® Dämmstoff hat die höchste Druckfestigkeit von allen Dämmmaterialien. Es besteht keinerlei Gefahr, dass das Material schrumpfen oder quillen könnte. Eine Langzeitdämmung, die sich bewährt.

The Shard

London
Großbritannien

Der Wolkenkratzer The Shard in London ist derzeit das höchste Gebäude Westeuropas. Um dieses beeindruckende Meisterwerk moderner Architektur optimal zu schützen, kamen für die Dämmung des Eingangs zur London Bridge Station und des Dachs FOAMGLAS® Gefälleplatten zum Einsatz. Die hervorragenden Eigenschaften wie überragende Druckfestigkeit, langfristige Dämmleistung und ein effizientes Abdichtungssystem waren der Grund, warum für dieses ambitionierte Projekt auf FOAMGLAS® Dämmstoff zurückgegriffen wurde.

Sie Möchten mehr erfahren?

Benötigen Sie fachkundigen Rat? Kontaktieren Sie uns!