Solar Decathlon

UPM Prototype SDE10

Madrid
Spanien

Der Solar Decathlon ist ein spannender Wettbewerb zwischen Universitäten aus aller Welt, dessen Ziel es ist, ein vollständig energieautarkes Gebäude zu entwerfen und zu errichten, das ausschließlich mit Solarenergie betrieben wird. Ein begrüntes FOAMGLAS® Kompaktdach stellt dabei eine ausgezeichnete Wahl dar, da es in puncto Energieeffizienz Spitzenwerte erzielt.

Unternehmer
Murillo Muriel, S.L.
Gebäudeart
Office building
Jahr
2010
Anwendung
Compact Green Roof

1999 schuf das amerikanische Energieministerium den Solar Decathlon als Wettbewerb zwischen Universitäten aus der ganzen Welt. Diese trafen sich, um ein autarkes Haus zu entwerfen und zu bauen, das ausschließlich mit Solarenergie betrieben wird. Der Hauptzweck der Herausforderung bestand in der Aufklärung zum Thema Solarenergie und deren Förderung. Außerdem ein Bewusstsein für Energienutzung zu schaffen und um zu zeigen, dass Solarhäuser ohne Verlust hinsichtlich Energieeffizienz oder Komfort gebaut werden können.

Die Universidad Politecnica de Madrid (UPM), bemühte sich, unterstützt von der spanischen Botschaft in den USA sowie von Vertretern des amerikanischen Energieministeriums, eine ähnliche Veranstaltung in Spanien einzuführen. Das Ergebnis war die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen der amerikanischen und der spanischen Regierung und der Wettbewerb fand 2010 in Madrid statt.

Der Hauptsitz des Unternehmens enthält eine leistungsstarke Dämmung: FOAMGLAS® Dämmung. Diese wurde auf dem Dach, auf dem Boden und zur Vermeidung von Wärmebrücken eingesetzt. Das Dach hat einen U-Wert von 0,20 W/m2K und erfüllt die in Spanien festgelegten gesetzlichen Vorgaben für den Wärmeausdehnungskoeffizienten für diese Art von Gebäude.

Hier verwendete

FOAMGLAS® Lösung

Zugehörige Referenzprojekte