Megasport-Arena

Moskau
Russland

Im Moskauer Eispalast, der auch als Megasport-Arena bekannt ist, finden regelmäßig Sportveranstaltungen von internationalem Niveau statt. Das FOAMGLAS® Kompaktdach verleiht der Struktur eine hohe Druckfestigkeit und Formstabilität. Das Schaumglas ist nicht nur in höchstem Maße feuerbeständig, sondern auch überaus wasser- und dampfdicht. Die Feuchtigkeit wird dauerhaft ferngehalten.

Bokov Andrey
2006
Kompaktdach auf Trapezblech

 Der Bau des Eispalastes in Moskau, der später in Megasport-Arena umbenannt wurde, begann im November 2005 auf dem Khodynka Gelände. Diese schöne Mehrzweckhalle wurde im Dezember 2006 fertiggestellt und ist eine unvergleichliche Konstruktion, die alle modernen Ansprüche für die Austragung internationaler Sportveranstaltungen erfüllt. Im Wesentlichen wurde sie für Wettkämpfe in den Bereichen Hockey, Eislaufen und Kurzstreckenlauf sowie 20 weitere Sportarten entwickelt. Die Megasport-Arena strahlt eine feierliche Atmosphäre aus.

Die außergewöhnliche schwebende Decke, die an einen riesigen Kronleuchter im Zentrum erinnert, unterstützt einen Medienwürfel mit großem, vierseitigen visuellen Display, der den 14.000 Besuchern optimale Sicht auf die Eisfläche bietet. Der Medienwürfel bietet eine farbenfrohe Kulisse für das mehrfarbige Sitzdesign rund um die Arena. Für die Dachkonstruktion wurden FOAMGLAS® Platten eingesetzt, die mit den Kronen des Stahldecks verklebt wurden. Durch das Klebeverfahren, die hohe Druckfestigkeit und die Maßbeständigkeit der Dämmung wird eine hervorragende Festigkeit des gesamten Dachsystems gewährleistet. Die Nichtbrennbarkeit von FOAMGLAS® spielt ebenfalls eine Schlüsselrolle für die Vermeidung möglicher zukünftiger Schäden. Warme Innenluft mit hoher Feuchtigkeit – wie in einer Sporthalle – darf innerhalb der Konstruktion nicht kondensieren, da sonst die thermische Integrität nicht erhalten bleibt. Mit seiner geschlossenen Schaumglasstruktur ist FOAMGLAS® nicht hygroskopisch, vollständig wasser- und dampfdicht und hält Feuchtigkeit dauerhaft fern. Gebäude mit hoher Luftfeuchtigkeit, die auf eine FOAMGLAS® Dachdämmung setzen, erfüllen alle Anforderungen hinsichtlich Bauphysik und Innenluftqualität. Schließlich gewährleistet diese Dämmlösung eine konstante Leistungsfähigkeit während der gesamten Nutzungsdauer.

 

Hier verwendete

FOAMGLAS® Lösung

Zugehörige Referenzprojekte