Bildungsbauten

normgerecht planen und bauen

04.10.2022
09.12.2022
11:00 - 13:15 Uhr
2 Termine (Online)

Flachdächer, insbesondere bei Bildungsbauten, bieten einen großen Gestaltungsspielraum und sind wegen ihrer vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten aus der heutigen Dachlandschaft nicht mehr wegzudenken. Für Kommunen sind Flachdächer häufig eine schadensanfällige Konstruktion, das muss jedoch nicht sein. In der DIN 18531 werden die Anforderungen an nicht genutzte und genutzte Dächer, wie zum Beispiel Dächer mit Photovoltaikanlagen, Dachterrassen und intensiv begrünte Dächer, geregelt. Bei einer normgerechten Planung und der richtigen Wahl des Dämm- und Abdichtungssystems erzielen Schaumglas Kompaktdächer Lebenszyklen von mehr als 50 Jahren.

Seien Sie live dabei, wenn Experten der Bauindustrie ihre Lösungen präsentieren. Erfahren Sie mehr über das normgerechte Planen und Bauen bei Bildungsbauten. Das Symposium wird mit Fortbildungspunkten von den meisten Kammern belohnt.