Teafabrik

Rize
Türkei

Caykur ist der größte Teeproduzent der Türkei. Zum Schutz der Gesamtfassade der Teefabrik hat man sich für FOAMGLAS® Wärmedämmung entschieden. Eine hervorragende Wahl angesichts des feuchten subtropischen Klimas mit warmen Sommern und kühlen Wintern. FOAMGLAS® Dämmung ist nicht brennbar und absolut unempfindlich gegen Wasser oder Dampf und garantiert dem Gebäude eine lange Lebensdauer.

Architekt
Kolektif mimarlik Ankara
Unternehmer
AHES Insaat
Jahr
2017
Anwendung
Ventilated façade

Das Unternehmen Çaykur Company ist der grösste Teeproduzent in der Türkei. Çaykurs Unternehmensgeschichte ist so alt wie die industrialisierte Teeproduktion in der Türkei selbst. Die erste Teefabrik wurde 1947 in der Hafenstadt Rize, einer Provinz im Nordosten am Schwarzen Meer, eingeweiht. Das Klima in dieser Gebirgsregion ist ideal für den Anbau von Teepflanzen. Im Winter schützt eine Schneedecke die zarten Teepflänzchen vor Pilzen und Schädlingen. Im Sommer regnet es im Allgemeinen alle dreissig Tage. Diese Klimaumstände sind einzigartig und tragen zur Entstehung des einzigartigen Teegeschmacks bei.

Çaykur hat es sich zum Ziel gesetzt, die grösste Anbauregion für biologischen Tee der Welt zu werden. Bis 2023 wird die gesamte Produktion auf ökologische Landwirtschaft umgestellt. Heute beliefern mehr als 200.000 unabhängige Teeproduzenten die Çaykur-Werke in Rize und der umgebenden Region. Für den Schutz der gesamten Fassade in diesem besonders feuchten, subtropischen Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern wurde FOAMGLAS® Wärmedämmung ausgewählt. Unser Produkt ist ökologisch; umweltbedingte Gesundheitsgefahren sind ausgeschlossen. Dank seiner langen Lebensdauer und generellen Umweltverträglichkeit erzielte die Schaumglasdämmung FOAMGLAS® eine Bestbewertung in einer vergleichenden Umweltprodukt-Deklarationsanalyse. FOAMGLAS® Dämmstoff ist nicht brennbar und wasser- bzw. dampfdicht. Ein zusätzlicher Vorteil von Verkleidungssystemen mit Belüftung besteht darin, dass das gänzlich anorganische Schaumglas ungeziefer- und schimmelsicher ist. Die Dämmung oder das System werden nicht durch Nagetiere, Insekten, Vögel etc. beschädigt, da FOAMGLAS® Dämmung diesen nicht als Nahrungsquelle oder Nistmaterial dient.

Hier verwendete

FOAMGLAS® Lösung

Referenz

"Das Projekt von Caykur Teeproduktion mit Verpackungskomplex in Lyidere, Rize, Türkei, liegt 100 Meter vom Schwarzen Meer entfernt, d. h. es ist ganzjährig den erosiven Einflüssen des Meeres, wie Feuchtigkeit und Salz, ausgesetzt. Ausserdem weist die Region Rize einen hohen jährlichen Durchschnitt von 80%  (Leerzeichen zwischen 80 und %) Luftfeuchtigkeit auf (an vielen Tagen sogar beinahe 100% (Leerzeichen zwischen 100 und %)).

Dies waren die beiden ausschlaggebenden Gründe dafür, dass sich Kolektif Architecture für FOAMGLAS® im Projekt zur Aussendämmung entschied, da FOAMGLAS® gegenüber so harten klimatischen Bedingungen unempfindlich ist. Mit dieser Entscheidung sind wir sicher, dass dieser neue Komplex nicht den schwerwiegenden Problemen ausgesetzt sein wird, die die anderen bestehenden Komplexe von Caykur und anderen Unternehmen in diesem Bereich haben."

 

Zugehörige Referenzprojekte