The Fontenay Hotel

Hamburg
Germany

Das Fünf-Sterne-Hotel The Fontenay am Ufer der Aussenalster im Zentrum Hamburgs bietet Luxus pur. Für die Dämmung der Aussendecken und Dachterrassen kam ein FOAMGLAS® Dämmsystem zum Einsatz. Das Material wurde aufgrund seiner hervorragenden Langlebigkeit, Wärmedämmung und Sicherheit ausgewählt. Darüber hinaus kann es mit verschiedenen Arten von Beschichtungen und Putzen kombiniert werden.

Architekt
Strömer Murphy and Partners GbR, Hamburg
Unternehmer
Kühne Immobilia GmbH
Gebäudeart
Hotel
Jahr
2018
Anwendung
Compact roof - Heavy use

 Mit seinem skulpturalen Charakter ist das Luxushotel „The Fontenay“ ein Blickfang an der Au ss enalster in Hamburg. Das Gebäude erfüllt in allen Bereichen einen hohen Qualitätsanspruch – dies gilt auch für die verwendeten Baumaterialien. So kommt beispielsweise im Aufbau der au ss enliegenden Decken und Dachterrassen der Dämmstoff FOAMGLAS® zum Einsatz. Das Material erfüllt einerseits die hohen Anforderungen an Langlebigkeit, Wärmeschutz und Sicherheit und bietet andererseits Flexibilität bei der Kombination mit unterschiedlichen Belägen.

In attraktiver Lage am Ufer der Au ss enalster in Hamburg entstand im März 2018 das Fünf-Sterne-Superior-Hotel „The Fontenay“. In 131 komfortabel ausgestatteten Zimmern und Suiten finden nationale und internationale Gäste hier ein besonderes Ambiente vor. Das Hotel verfügt unter anderem über zwei gehobene Restaurants, eine Bar mit Dachterrasse, eine Bibliothek, Veranstaltungsräume und einen luxuriösen Spa-Bereich mit Innen- und Au ss enpool.

Im „The Fontenay“ kamen die FOAMGLAS® Dämmplatten F und T4+ zum Einsatz. In den Bereichen mit hohen Anforderungen an die Druckfestigkeit, wie in der Decke über dem ersten Untergeschoss sowie im Bereich der Vorfahrt, wurde FOAMGLAS® F verbaut. Die Vorfahrt ist mit hochwertigen Pflastersteinen und Beton als Fahrbahnbelag gestaltet. Der Innenhof ist intensiv begrünt und gepflastert. Teile der Decke über dem ersten Untergeschoss sowie ein Lüftungsbauwerk wurden zudem mit FOAMGLAS® T4+ gedämmt. Dieser Dämmtyp kam auch bei weiteren Flächen im sechsten und siebten Obergeschoss zum Einsatz. Hierzu zählen die Dachterrassen im Bereich des Pools und der Treppen, der Pianobar sowie des Gourmetrestaurants. Umgesetzt wurden diese Gro ss teils mit einem Oberbelag aus Feinsteinzeugplatten auf Stelzlagern.

Hier verwendete

FOAMGLAS® Lösung

Zugehörige Referenzprojekte