FOAMGLAS® PERINSUL S

Dicke
65-100 mm
Grösse
450x90-365 mm
Rohdichte
165 kg/m³
Druck
≥ 1,6 MPa
λ-Wert
≤ 0,050 W/(m·K)

Einsatzbereich

Boden-Wand Basiselement zur Vermeidung von Wärmebrücken und aufsteigender Feuchtigkeit

Produkttyp PERINSUL

Wussten Sie, dass Wärmebrücken in einem Gebäude für bis zu 20 % des Energieverlusts verantwortlich sein können? Im Laufe der Zeit können sie sogar zu gesundheitsschädlicher Schimmelbildung und Bauschäden führen!

Vermeiden Sie konstruktionsbedingte Wärmebrücken!  Planen Sie mit unserem FOAMGLAS® PERINSUL Element!  Die PERINSUL Dämmelemente verhindern hohen Wärmeabfluss zwischen Mauerfuß und Bodenplatte und vermeiden so Wärmebrücken an dieser Schnittstelle.   FOAMGLAS® PERINSUL kann auch zur Verminderung von Wärmebrücken im Bereich von Fenstern und anderen Detailpunkten eingesetzt werden.

Klasse PERINSUL S

FOAMGLAS® PERINSUL S ist ein tragendes Wärmedämmelement für Mauerwerk. Wärmedämmung, Tragelement und Kapillarsperre in einer Funktionsschicht. Die beidseitig kaschierten Elemente werden stumpf gestossen und mit Mörtel vermauert. PERINSUL S hat einen Lambdawert von 0,050 W/mK und eine zulässige Druckfestigkeit von 0.58 N/mm2. Diese Lösung bewährt sich insbesondere bei Gebäuden mit ein bis zwei Etagen. 
Eine Validierung der PERINSUL Anwendung für Ihr spezifisches Projekt sollte durch den Statiker mit Hilfe der Berechnung EUROCODE 6 „Mauerwerk“ erfolgen.